VIERTE gewinnt Kellerduell.

Download PDF

Am Dienstag war unsere VIERTE Gast beim SV Atter. Das Duell Vorletzter gegen Drittletzter hatte besonderen Reiz. Die Mannschaft des SV Atter hatte im letzten Spiel überraschend den VfR Voxtrup geschlagen und hätte bei einem Sieg nur noch 3 Punkte Rückstand zu unserer VIERTEN.

Und es begann wie befürchtet. Die Doppel verliefen ausgeglichen und die erste Einzelrunde ebenso. Doch die zweite Einzelrunde ging an unsere VIERTE, und diese führte danach mit 6:4. Den Siegespunkt machten Stephan Scheer/Ecki Fricke im nun folgenden Doppel gegen Schubert/Meyer.

Da die Spiele doch sehr umkämpft waren, kam unsere Mannschaft erst spät zu der verdienten „Siegerrunde“. Dies wird beim nächsten Gegner (SSC Dodesheide) sicherlich nicht der Fall sein, da hier alle eine recht klare Niederlage erwarten.

Kommentieren ist nicht möglich.