VfL II von Verletzungen gebeutelt.

Download PDF

Die 2. Herrenmannschaft des VfL trifft es zur Zeit knüppeldick. Die Nummer 1, Uli Kersenfischer fällt aufgrund Grippe aus, Wei-Ye Cheng hat eine Mandelentzündung. Daher trat die Mannschaft mit den Ersatzleuten Friedel Holtgrewe und Toni Bartolcic an. Um es vorweg zu nehmen: Diese Aufstellung reichte nicht gegen den Tabellenletzten Schölerberg II. VfL II verlor 9:6. Aufgrund der völlig neu formierten Doppel startete man mit 1-2. Oben konnten Harald Niemann und Alexander Kammel für 4 Punkte sorgen, wobei unser Alex die Nummer 1 von Schölerberg im 3. Satz mit 11:0 deklassierte. In der Mitte hatten Dieter Born und Ralf Wöstmann einen schweren Stand gegen die Materialkünstler Bruns und Heinecke und gaben alle Punkte ab. Die Ersatzleute konnten auch nicht die erhofften Punkte bringen, wobei zwei Einzel nach 2-0 Führung verloren gingen. Am Ende stand also ein 6-9, was die Mannschaft um Harald Niemann in die Nähe der Abstiegszone bringt. Wenn jedoch wieder alle Mann an Bord sind, wird es wieder aufwärts gehen, spätestens in der Rückrunde!

Kommentieren ist nicht möglich.