Siegesserie der 1. Herren hält an.

Download PDF

Die 1. Herrenmannschaft des VfL schafft mit einem ungefährdeten 9:3 Erfolg gegen die Freunde aus Notrup den dritten Sieg im dritten Spiel der Saison.

Lediglich das Doppel Hans-Peter Scharmacher mit Dieter Bringewatt, der zum ersten Mal in dieser Saison in das Spielgeschehen eingreifen durfte, sowie zwei weitere Einzel gingen verloren. Hans-Peter Scharmacher mußte sich nach 2:0 Satzführung noch gegen Stefan Neßlage geschlagen geben. Auch Bonne Habekost mußte leider nach fünf hart umkämpften Sätzen gegen Franz-Josef Preiss gratulieren. Das vermutlich leichteste Spiel hatte Uwe Weng, der gegen einen Nachwuchsspieler antrat. Er mußte den abwesenden Hermann Bekermann ersetzen. Carlo Hämpfler wurde aber von Heiner Lüvolding sehr gut eingestellt, so daß es für einen Satzgewinn reichte.

Das nächste Wochenende wird für unsere 1. Herren deutlich anstrengender, da sie gleich zwei Mal auswärts antreten muß. Am Samstag geht es um 15 Uhr in den Hexenkessel nach Oesede. Sonntag um 14 Uhr wartet der dritte Aufsteiger Riemsloh auf die Mannschaft um Kapitän Michael Franck.

Kommentieren ist nicht möglich.