1. Herren verliert knapp gegen Spvg. Niedermark.

Download PDF

Denkbar knapp endete das Spiel gegen Tabellennachbar Spvg. Niedermark. Erst im Schlußdoppel ging die Partie 9:7 zugunsten Niedermark aus. Die Mannschaft ist dabei mit ihrer neuen Nummer 1 angetreten. Um den Abstieg noch zu verhindern, wurde Carsten Hehmann aus der Oberligamannschaft in die zweite Mannschaft geholt worden. Er sicherte der Mannschaft auch mit einer starken Leistung im Abschlußdoppel den Sieg.

Kommentieren ist nicht möglich.